Ziehkarte

Hallo!

Heute zeige ich euch wie man so eine tolle zweiseitige Ziehkarte basteln kann

Ihr benötigt dafür folgende Dinge:

1 DIN A4 Karton (14,5 cm breit)

2 Kartenstücke mit jeweils 12x9 cm

(am besten ihr nehmt hierzu einen extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß)

1 Steifen ca. 2x32 cm von einem Gefrierbeutel

(alternativ könnt ihr auch eine Klarsichtfolie oder Bucheinbindefolie benutzen)

1 (oder 2) ausgestanzte Kreise oder alternativ Etiketten

Legt euch ein Ziehband, Kleber, doppelseitiges Klebeband, Tesafilm, Lochzange und ein Falzbrett bereit. 

Die Anleitung ist ziemlich ausführlich geworden, aber ich wollte dass ihr Sie auch versteht.

Eigentlich geht es viel einfacher wie es aussieht, hat aber dafür eine richtig tolle Wirkung!

Und Los geht´s...

1.

Schneidet euch den DIN A4 Karton in eine Breite von 14,5 cm und falzt ihn bei 9cm, 18,8cm und 28,7cm.

(Der Rest ist dann die Klebelasche)

2.

Schneidet euch die Folie so zu, dass Sie noch 2cm überlappt und klebt diese dann mit einem Tesafilm zusammen.

Aber Vorsichtig, der Tesafilm darf nur auf der Folie kleben!

Für die Fotos habe ich extra, um es besser zu erkennen, einen blauen Gefrierbeutel genommen. Mit Durchsichtigen ist es natürlich schöner :)


3.

Wenn man möchte kann man nun mit der Kreisstanze (1 3/4") ein kleines Stück aus dem Hauptkarton stanzen.

4.

Nun ist es an der Zeit, die zwei kleinen Kartonstücke zu bestempeln bzw. zu gestalten.

Z.B. so...

5,

Faltet den ausgestanzten Kreis zur Hälfte und klebt ihn nun um das Kartonstück an dem man später ziehen soll - mein zweiter Kreis ist reine Deko :)

6,

Jetzt einfach lochen und das Zugband anbringen

7,

Dieses Kartenteil nehmt ihr nun und richtet es aus (mittig zur Karte, aber bündig am linken Rand)

Mit einem Tesastreifen an die Folie kleben (wieder Vorsicht, dass euer Tesa nicht auf dem Karton klebt).

Wichtig!!!

Klebt dieses Kartenteil genau auf die Stelle an dem euer Folienband zusammengeklebt ist. Sonst kann es sein dass es später beim ziehen hakt, da dann die Überlappung der Folie um die Kartonkante gezogen werden muss.

8.

Als nächstes das Kartenteil nach rechts umklappen und direkt dahinter ein kleines Stück doppelseitiges Klebeband anbringen. Wieder zurück klappen und fest drücken.

9.

Das zweite Kärtchen mit der Vorderseite zu euch hinter das Zwischenteil der Kartenhülle legen und die Karte nach oben aufklappen.

10.

Die ganze wiederholen, nur dieses Mal aber die rechte Seite bündig anlegen, mit Tesa an der Folie fixieren, nach links umklappen, mit doppelseitigen Klebeband fixieren und fest drücken.

11.

Jetzt wird ausprobiert ob die Zieh-Funktion funktioniert...

Schiebe die Klebelasche hinter die Ziehkarte.

Vorsichtig festheben und ziehen.

12.

Wenn es geklappt hat, dann wird die Karte mit Hilfe von doppelseitigen Klebeband auf der Klebelasche, zusammen geklebt.

13.

Nochmal testen und schon ist die Karte (fast) fertig...

Natürlich könnt ihr die Karte außen jetzt noch nach Lust, Laune und Anlass gestalten!

Hier seht ihr meine Fertige Karte :)


Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, die Ziehkarte nach zu basteln...

Viel Spaß dabei!

 

Eure Kathrin