Ziehkarte

Pull tab slider card

Ihr braucht dazu:

- Cardstock hier jeansblau mit den Maßen 
11cm x 14,5cm und 8,5cm x 13cm
- Cardstock hier himmelblau mit den Maßen 
10cm x 13,5cm und ca 3cm x 5cm
- Cardstock hier Flüsterweiss mit den Maßen
8cm x 12,5 cm und einen schmalen Restestreifen
- ein ausgestanztes/ausgeschnittenes Motiv das sich am besten bewegen kann, wie zB ein Auto, Tier, ... (bei mir ist es ein Schweinchen)
- Kleber
- Dimensionals oder andere 3D Klebepads
- Cutter-Messer
- Geodreieck
- Stempel und Stempelkissen nach Wahl

1. 
Beginne mit dem Flüsterweissen Cardstock (8cm x 12,5cm). Diese ist das Teil dass man bestempelt und aus der Karte heraus zieht! Stempel ziemlich "rechts-lastig" da der linke Teil nicht ganz aus der Karte heraus gezogen werden kann!!! Also an die Stempel, fertig, los! Ich habe meins in himmelblau mit einem Stempel aus einem älteren Stempelset namens Georgeus Grunge bestempelt, der Spruch ist in jeansblau mit der ich auch (mit Hilfe eines Fingerschwämmchens) den Rand leicht eingefärbt habe:

2.
Jetzt brauchst du das kleine Himmelblaue Stück Cardstock. Dieses muss man mittig Falzen da es der Haltegriff zum heraus ziehen wird.

3. 
Lege dir das kleinere Jeansblaue Stück Cardstock (8,5cm x 13 cm) bereit. Darauf klebst du jetzt rechts , mittig mit ca 1cm überstehend das kleine Himmelblau gefalzte Stück auf. So:

4. 
Darauf wird jetzt der bestempelte Flüsterweisse Cardstock geklebt:

5.
Jetzt brauchst du den himmelblauen Cardstock 
(10cm x 13,5cm). Du brauchst das Geodreieck und das Cutter-Messer und musst nun einen Schlitz hinein machen. Bei mir soll das Schwein von links nach rechts fliegen. Darum sieht es dann bei mir so aus:

6.
Wenn du den Hintergrund bestempeln willst dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dazu! Ich habe wieder mit dem Hintergrund Set und den Farben himmel- und jeansblau gearbeitet. Die kleinen Wölkchen sind aus dem Set Glücksschweinchen.
Die Wolken habe ich zusätzlich mit einem weißen Plusterpen angemalt und aufgeplustert.

7. 
Schneide die aus dem weißen Restestreifen 2 gleich lange Stücke ab ( ca 1cm x 3cm). Mache auf eins mittig einen Tupfen Kleber darauf und klebe das andere genau darüber. Kurz warten und schon kann es auseinander gefaltet werden dass es dann so aussieht:

8. 
Fädel das kleine Stück von gerade durch den Schlitz des Himmelblauen Cardstocks. Das ist das Teil auf dem mein Schweinchen gezogen wird.

9.
Schiebe das kleine Teil so weit wie möglich nach links und drehe die Karte um so dass die gestempelte Seite auf dem Tisch liegt. Nach dem Umdrehen ist das Schiebeteil ganz rechts ;)

10.
Mache Kleber auf die kleinen weißen Stücke und klebe darauf ( ebenfalls falsch herum) dein inneres Ziehteil. Achte darauf dass das Innere Teil seitlich nicht heraus schaut. Man soll lediglich die Ziehlasche sehen können!

11. 
Drehe die Karte wieder um und klebe auf die vorderen weißen Teile dein Stanzteile auf ( hier das Schweinchen) pass auf dass sich die Karte hinten durch das umdrehen nicht verschiebt!

12.
Schon wieder wird es umgedreht. Wieder aufpassen dass nichts verrutscht! Und dann werden außen herum auf die himmelblaue Karte Dimensionals geklebt. Evtl musst du dir Stücke davon zu schneiden so dass seitlich nichts heraus schaut! 

13.
Jetzt wird es nur noch auf die Hintergrund Karte geklebt und fertig!

Jetzt kannst du die Vorderseite noch weiter dekorieren wenn du magst. Achte nur darauf dass das Stanzteil ( das Schweinchen ) nicht in seinem Flug behindert wird ;)

Ich hoffe du hast meine Anleitung verstanden! Viel Spaß beim nachbasteln! 

Liebe Grüße Kathrin