Hintergrund mit schablonen selber machen

Es gibt sooo viele verschiedene Designpapiere die man benutzen kann, aber ich finde manchmal macht es auch Spaß einen Hintergrund selber zu machen. 
Dazu gibt es Schablonen

Ihr braucht:
- Eine Schablone eurer Wahl
- Ein Stempelkissen
- Ein Schwämmchen
- Ein Stück Tonkarton auf dem ihr dir Hintergrund-Technik machen wollt
(Bastelunterlage)


Schritt 1:
Richtet euch die Schablone so aus wie es euch gefällt! Ich klebe sie mir dann gerne mit Kreppband fest, so verrutscht sie mir nicht während des stempeln

Schritt 2:
Jetzt wird mit dem Schwämmchen gestartet. Man kann tupfen oder drüber reiben. Testet es einfach mal! Es gibt eine total unterschiedliche Optik

Tupft mit dem Schwämmchen ein paar mal ab, so bekommt ihr die unterschiedlich hellen Farbtöne!
Gleiche Farbe aber unterschiedliche Schablonen. Hier seht ihr dass es echt viele Möglichkeiten gibt