Schmetterlingsdeko

3D Schmetterlinge selber machen



Die Schmetterlinge sind los ūü¶č
Ich bin ja so ein richtiger schw√§bischer Sammler und J√§ger und geb ganz viele Sachen auf. Aber aus den ganzen kleinen Papierresten kann man oft noch so sch√∂ne Sachen machen ‚̧ԳŹ und so sind diese Schnetterlinge aus Kraftpapier-Resten von gestern entstanden ¬† ( da waren ein paar M√§dels zum Hochzeitseinladungen basteln bei mir )
Die Stanzen gibt es leider nicht mehr zu kaufen, wenn man Gl√ľck hat vielleicht √ľber eBay oder √§hnliche Anbieter, leider aber ziemlich √ľberteuert. Aber jetzt f√ľrs Fr√ľhjahr musste ich sie dennoch verwenden. Der Elegante Schmetterling ist aus den Papierresten und der kleine Schmetterling aus Pergamentpapier¬†


Ein paar Pinke Farbkleckse mussten auch noch sein ūüėä
Das Pergament habe ich mit dem Tacker befestigt. Es reicht nicht aus dass es ins Papier hinein geht, ¬†aber es passt von der Gr√∂√üe her genau, dass es komplett umklammert wird,und so sieht die Tackernadel aus wie der Schmetterlingsk√∂rper. (Man beachte meine sch√∂nen kupfernen Tackernadeln ūüėć)


Mit einem 3D Kleber auf der R√ľckseite habe ich die Schmetterlinge auf meine Fr√ľhlings-Deko-Zweige geklebt. Fertig ist die niedliche Schmetterlingsdeko ūü¶č


Ich hab noch eine Idee damit, die muss ich aber noch kurz testen bis ich sie zeigen kann !

Liebe Gr√ľ√üe Kathrin¬†


Kommentar schreiben

Kommentare: 0